Über Dradra&Trici


Künstler • Autoren • Sprecher

Dradra

 

Name: Alexandra Grimm

Geburtstag: 11. Mai 

Hobbies:  Gestalten von Geschichten, Schreiben, Zeichnen, Podcasts, Hörbücher, Drehen und Schneiden von Kurzfilmen, Musikhören, Persönlichkeitsentwicklung und Psychologie, Esoterik, Spiritualität, Fitness, mit Freunden treffen, Reisen, Gitarre spielen, Escape Games

Lieblingsfarben: grün, rot, gelb, orange, pink

Lieblingsessen: Griechischer Bauernsalat, heiße Milch, Erdbeeren, Eis,  Brot mit Körnern,  Nüsse, Grillfleisch,  Schokolade, geschmolzener Käse

Lieblingsjahreszeit: Sommer 

Persönlicher WhatsApp-Emoji: Affe

Trici

 

Name: Patricia Grimm

Geburtstag: 8. September 

Hobbies: Ballett, Zeichnen, 

Gestalten von Geschichten, Drehen und Schneiden von Kurzfilmen,

Musikhören, Sprachen, Persönlichkeitsentwicklung und Psychologie, Spiritualität, mit Freunden treffen, Reisen, Escape Games

Lieblingsfarben: blau, pastellrosa, rot, schwarz, weiß

Lieblingsessen: Opas paniertes Schnitzelfilet, Lasagne,  Schokolade, Eis, Kekse, Nudelgerichte, Hackfleischgerichte, geschmolzener Käse

Lieblingsjahreszeit: Frühling

Persönlicher WhatsApp-Emoji: Schwein


»If you can dream it, you can do it.« (Walt Disney)

So sind wir von spielenden Kindern zu Selfpublishern mit einer Vision geworden.

 

Früher kamen wir uns oft irgendwie anders vor. Dadurch haben wir sehr bald ein großes Interesse an allem entwickelt, das uns half, die Menschen und die Welt um uns herum zu verstehen. Wir haben gelernt, uns selbst zu verstehen und am eigenen Leibe haben wir erfahren, was es bedeutet, über sich selbst hinauszuwachsen.

 

Unsere bürgerlichen Namen sind Alexandra & Patricia, allerdings kennen uns die meisten als Dradra & Trici, das Schwestern-Duo, das vor Kreativität übersprudelt. 

Jahrgang '93 und '95. Wir sind also noch echte 90er-Kinder, die ihre ersten Handys mit ca. 15 bekommen haben und die vorher viel mit Barbie und Co. gespielt haben 😁 Gut, dass unser Opa ein guter Puppendoktor ist, denn sind den armen bei unseren wilden Dämonenjagden nicht selten sämtliche Gliedmaßen gebrochen 😨

 

Wenn wir nicht mit Puppen gespielt haben oder selbst in die Rollen unserer kreativen Geschichten geschlüpft sind, haben wir gezeichnet. (Wir waren riesige Sailor Moon Fans. Danach wurde unser Horizont durch das gesamte Anime Programm von RTL2 erweitert, später kamen dann andere Serien dazu.) Charakterbilder, Skizzen, kurze Comics, ausgefeilte Illustrationen ...

Neben dem Schreiben und dem Zeichnen hat uns das Medium Film schon immer sehr fasziniert. Daher haben wir uns beigebracht, Videos zu drehen und zu schneiden, Audio aufzunehmen, mit 3D zu bauen … Wir lieben es, uns auch selbst in Szene zu setzen und wir sind unglaublich dankbar dafür, dass wir so tolle Fotografen kennen, die uns dabei helfen, unsere Kreativität auszuleben 💕

 

Unser Herzensprojekt Flügelschwingen, das damals noch ganz anders hieß, sollte ursprünglich eine Graphic Novel werden! Damals war die Geschichte auch noch im (Urban) Fantasy Genre angesiedelt. Was die Geschichte über all ihre Versionen beibehalten hat, war die Kernmotivik:

Freisein. Selbstbestimmtsein. Sein volles Potential zu entdecken und auszuleben – egal, was in der Vergangenheit geschehen ist. Egal, wie einsam du dich fühlst.

Die Message ist unglaublich wichtig für uns und für alle anderen jungen Erwachsenen, die dabei sind, die Weichen für ihr Leben zu stellen.

 

Als Dradra&Trici möchten Mut machen. Wir möchten mit euch teilen, dass es sich lohnt, für seine Träume zu kämpfen. Denn Träume sind die Zukunft, die sich deine Seele für dich wünscht.